Roth Sammelgruben mit DIBt-Zulassung

Abflusslose Sammelgruben mit DIBt-Zulassung sind dort erforderlich, wo z. B. aus Gewässerschutzgründen keine Einleitmöglichkeit für gereinigtes Abwasser besteht oderwo nur geringe Mengen Abwasser anfallen (Kleingarten, Wochenendhaus).

Roth Sammelgruben besitzen einen Zulaufstutzen DN 100 und werden immer inklusive Domschachtsystem und begehbarer Abdeckung ausgeliefert.
In Sammelgruben wird das gesamte anfallende Abwasser bis zur Entsorgung gespeichert. Die Grubenentleerung erfolgt mittels Saugfahrzeug durch die Kontrollschächte. Alternativ kann die Roth Absaugvorrichtung installiert werden.
Der Schacht wird mit einem Durchmesser von 200 mm und einer Gesamtlänge von 700 mm und begehbarer Abdeckung geliefert. Der Schacht ist kürzbar. Eine Verlängerung mit KG-Rohr DN 200 ist möglich. Außerdem ist es möglich, die Absaugvorrichtung zu installieren. Die Sammelgruben 1500-3500 Liter werden alternativ mit Schacht DN 600 angeboten. Dazu ist als Zubehör die Schachtabdeckung PKW-befahrbar erhältlich

Absaugvorrichtung für Sammelgrube
Stahlrohr mit Schnellkupplung DN 100 zur
Absaugung von abflusslosen Sammelgruben.
Anschluss an die Sammelgrube mittels
KG 2000 DN 100.
Mat.-Nr. 1135006785

 

 

Füllstandmelder für Sammelgruben
Optische und akustische Anzeige bei Erreichen
des maximalen Füllstandes. Inklusive
15 m Sensorkabel.
Mat.-Nr. 1135006784

  

   

Schachtabdeckung PKWbefahrbar (600 kg Radlast)
Geeignet zum Austausch gegen die im Lieferumfang
enthaltene Schachtabdeckung. (Nur bei Schacht DN 600)
Belastbar bis zu einer Radlast von 600 kg.
Mat.-Nr. 1135005438