Roth Trinkwasserspeicher

Roth Trinkwasserspeicher
Roth Trinkwasserbehälter sind zur Lagerung von Trinkwasser in Gebäuden vorgesehen. Sie sind geeignet zur oberirdischen Aufstellung. Sie werden aus einem speziellen sortenreinen geprüften Polyethylen gefertigt. Das eingesetzte Material entspricht der KTW-Leitlinie des Umweltbundesamtes im Bereich Behälter. Es entspricht aus mikrobiologischer Sicht den Anforderungen des DVGW-Arbeitsblattes W270 (11/2007) und der KTW-Leitlinie. Alle Behälter sind lichtundurchlässig grün eingefärbt. Dadurch wird ein Algenwachstum verhindert. Die Variante 750 Liter ist durch seine kompakte Bauform besonders für den Einsatz in engen Kellerräumen und bei schmalen Türen geeignet. Die Behälter 1100 bis 2000 Liter sind mit speziellen Rohrbandagen versehen, was eine maximale Stabilität garantiert. Alle Tankgrößen sind mit einem Stutzen DN 100 an der Stirnseite ausgerüstet. Auf der Behälteroberseite stehen zwei Schraubanschlüsse mit 2" Innengewinde zur Verfügung. Am Behälterboden sind die Trinkwasserspeicher mit einem Flanschanschluss ausgerüstet, welcher mit einem Blindflansch verschlossen ist. Somit stehen variabel einsetzbare Anschlussmöglichkeiten für die Behälter zur Verfügung.